Vier nützliche Javascript Frameworks

Neben jQuery Framework, MooTools oder Prototype und Script.aculo.us gibt es noch viele andere nützliche Frameworks, die jedem das Arbeiten mit Javascript erleichtern können. Vier davon möchte ich kurz vorstellen:

  1. YepNope.js
    Mit yepnope.js können leicht weitere Bibliotheken anhand von bestimmten Abhängigkeiten nachgeladen werden. Sinn macht das vor allem in Kombination mit Modernizr, um für bestimmte Browser-Features weitere Libraries zu laden. Als Alternative gibt es RequireJS, welches noch weitere Funktionen bereithält.
    Link: YepNope.js Webseite
    Link: Modernizr Webseite
  2. Jasmine.js
    Schnelle Unit-Tests in Javascript werden durch Jasmine ermöglicht. Jasmine ist ein Verhaltensgetriebene Softwareentwicklungs-Framework (behavior-driven development framework).
    Link: Jasmine Webseite
  3. Backbone.js
    Backbone.js ist ein mächtiges Framework. Es bietet Models, Views und verschiedene Collections an, die alle über eine RESTful JSON Schnittstelle kommunizieren.
    Link: Backbone.js Webseite auf Documentcloud
  4. Zepto.js
    Zepto funktioniert ähnlich wie jQuery. Es ist jedoch ausschließlich auf moderne Webbrowser getrimmt und enthält somit keine Anpassungen für zum Beispiel alte Internet Explorer Versionen. Dadurch ist Zepto extrem kompakt (5 bis 10kb).
    Link: Zepto.js Webseite
Weiterempfehlen: