WordPress Cache Manifest Builder Plugin

Das eigens von mir entwickelte Plugin für WordPress namens „Manifest Builder“ zur Generierung eines Cache-Manifests, befindet sich aktuell in der Version 0.5 und lädt bereits automatisch alle Beitrags- und Kategorielinks in das HTML 5 Cache-Manifest. Zusätzlich können über das WordPress-Backend weitere Dateipfade hinzugefügt werden, die zum Beispiel zu Bildern und JavaScripts des aktuellen Themes verweisen.

Installation

  • Zip-Datei entpacken und in den /wp-content/plugins – Ordner schieben
  • Im aktuell verwendeten Theme in der header.php folgenden Funktionsaufruf im HTML-Tag hinzufügen (fett markiert):
    <html <?php language_attributes(); template_add_cache_manifest();?> >
  • Das Plugin „Manifest_Builder“ im Backend aktivieren
  • Zusätzliche Dateien zum Cachen im neuen Menüpunkt „Manifest Settings“ einfügen (z.B. Bilder vom Layout/Theme)
  • (optional) Fallback Dateien bestimmen z.B. „/ /offline.html“
    Das gezeigte Beispiel ruft bei jeder Datei, die nicht erreicht werden kann, die offline.html auf

Download

Weiterführende Links

Weiterempfehlen: