Softwarekosten minimieren und maximieren

Das Konferenzvideo „Min-maxing Software Costs“ von Konstantin Kudryashov auf der Laracon.eu 2015 in Amsterdam wurde am 1. September auf Youtube veröffentlicht.

Hier ist ein kurzer Überblick:

Jedes Softwareprojekt hat die folgenden Kosten:

1. Kosten der Einführung, initial, linear, berechenbar
2. Kosten der Änderungen, exponentiell steigend
3. Kosten der Verantwortung, ebenfalls linear

Die Kernaussage lautet: Übernimm für alles was du schreibst die Verantwortung.

Und zu guter Letzt 5 Schritte, wie dies gelingen kann:

1. Dokumentiere was verlangt bzw. benötigt wird (bspw. als Szenarien).
2. Schaue nach und experimentiere mit Tools, die dein Problem vielleicht bereits lösen.
3. Dokumentiere Änderungen und deine Gründe.
4. Stabilisierung – Übernimm Verantwortung, wenn etwas so groß wird, dass ein Tool nicht mehr ausreicht.
5. Isoliere deinen Code von Code Anderer.

Von Konstantin Kudryashov @everzet

Links:

Weiterempfehlen: